Estriche

Zementestrich: Der Universalestrich für alle Anforderungen im Estrichbau.

Calciumsulfatestrich: Der Spezialestrich auf Gipsbasis für fugenlose, großflächige Estrichkonstruktionen.

Fließestrich: Dünnschichtige, großflächige und fugenlose Estriche auf Calciumsulfat­basis, überwiegend auf System- und Hohl­raumböden.

Schwimmender Estrich: Estriche, die Wärme– und Trittschallanforderungen erfül­len. Zement- oder Calciumsulfat gebunden.

Heizestrich: Zement- oder Calciumsulfat­estriche mit eingebundenem Heizungs­system (Fußbodenheizung).

Industrieestrich: Estrich für hochbean­spruchte Fußbodenkonstruktionen.

Sichtestrich/Nutzestrich: Oberflächenfer­tige Estriche ohne Bodenbelag, flügelgeglät­tet. Auch eingefärbt herstellbar.