Estriche

Hohlraumboden: Aufgeständerte Fuß­bodenkonstruktionen als Nassestrich auf Systemplatte z.Bsp.für Büroräume mit ho­her Lüftungsdichte für Elektroversorgung. Auch als Trockenhohlraumböden möglich mit werkseitig hergestellten Calciumsulfat­platte. Keine Trocknungszeiten= schnel­lerer Baufortschritt

Gussasphaltestrich: Bitumengebunde­nes, dünnschichtige und elastische Estri­che, welche nach ca. 1 Tag nutzbar sind.

Trockenestrich: Sofort nutzbare Estrich­systeme aus werkseitig hergestellten Estrichelementen. Auch als Heizestrich nutzbar.

Bodenbeschichtung: Reaktionsharzsyste­me, als Imprägnierungen, Versiegelungen, Beschichtungen und Dekoböden.